Some Impressions

Ich habe schon wieder so lange nichts mehr geschrieben… tschuldiguuuuuuung!!! 😅 Aber was soll ich sagen, mit der Zeit hier verhält sich’s komisch: Manchmal habe ich das Gefühl, sie will gar nicht vergehen und dann auf einmal ist wider eine Woche um und ich frag mich nur so: Wo ist die denn jetzt hin? ^^

Die letzte Woche jedenfalls verging wie im Flug! Ich bekam wieder neue Zimmermitbewohnerinnen, wir haben an einem Abend zusammen Kekse gebacken (Kürbis-Chocolatechip-Cookies ❤ ), es gab viele Arbeiten zu tun, ich konnte zum ersten Mal in der Käserei mithelfen und Käse verpacken und an einem Vormittag gingen alle zusammen Parkgolf spielen (also so eine Art Golf mit dickerem Schläger) und das machte viel Spass! 😀 😀 😀 (Und heute kamen die Leute vom Golfpark vorbei und haben und Geschenke vorbeigebracht! 🙂 Ich bekam ein Paar kuschelige Ringelsocken!!! <3)

🍁🍂🌞⛳ 🍪😄🍃😎🍂😄🍪⛳😄🍃😎🍂😄🍁🍃🍁🌞🍂🍁🍃

Ansonsten dachte ich mir, es ist mal wieder an der Zeit, hier ein paar Fotos hochzuladen! ^^

Heutiges Thema: Some Impressions (unglaublich tiefsinnig, ich weiss 😜)

Zuerst ein paar von Kyodo Gakusha:

Das
Das „Mensa-Gebäude“
Terrasse und Garten der Mintaru (also des Hofcafés)
Terrasse und Garten der Mintaru (also des Hofcafés)

Die „Mensa“ und Mintaru sind die zwei Gebäude hier, denen man die anthroposophische Haltung der Farm wirklich ansieht: Sie sind beide aus Holz, halbrund und haben fast keine rechte Winkel. Mir gefallen sie von Stil her sehr gut, denn sie wirken gemütlich und trotzdem etwas auffällig und sie geben dem ganzen Gelände etwas Besonderes. Die restlichen Häuser hier sind ganz normale Häuser mit rechteckiger Form und spitzem Dach, die man wohl einfach dort hingebaut hat, wo es gerade so gepasst hat, von dem her sind es diese zwei Gebäude, die in dem Gelände ihre Akzente setzen.

Wobei das schönste eindeutig die Natur hier ist (und die schnüsigen Vierbeiner, die man hinter jeder Ecke antrifft). Zum Beispiel gibt es da einen kleinen Wandabschnitt, der mir sehr gut gefällt:

DSC02824

DSC02835
Ein charmantes Flüsslein
Süsse Schafe (hoffen auf etwas zu essen)
Süsse Schafe (hoffen auf etwas zu Essen und knabbern probeweise mal meine Turnschuhe an )

DSC02831

Die Kyodo Gakusha Farm lieg am Fusse eines Hügels, und wenn man den etwas hochläuft wird man mit einer fantastischen Aussicht belohnt:

Morgenstimmung
Morgenstimmung

Und, wie schon gesagt, die Tiere hier sind einfach hinreissend! ❤ Wenn man Glück hat, sieht man in der Abenddämmerung einige Teenager-Katzen, die sich treffen, um gemeinsam Abenteuer zu erleben. Oder man sieht die schon ausgewachsene braun-getirgerte Katze mit Stummelschwänzchen, die man ausgiebig kraulen kann. 🐾

Nach dem Frühstück kann man oft die zwei Hunde knuddeln, die dann brav auf ihren Morgenspaziergang warten und ansonsten kann man einfach etwas herumlaufen und begegnet bestimmt einem Schaf, einer Kuh oder Ziege oder einem Pferd und kann dort seine tägliche Tierknuddel-Ration abholen. 😀 ❤

Das Leben hier auf der Farm gefällt mir wirklich gut, und inspiriert davon (und von einer Werbebroschüre für Ferien auf einem Bauernhof mit tollen Illustrationen) habe ich diese Zeichnung gemacht:

Hokkaido Farmlife
Hokkaido Farmlife

Die Kanji auf der rechte Seite bedeuten „Hokkaido“ und sind laut Angaben meiner Mitbewohnerinnen sogar lesbar! 😋

Sooo, das wars dann schon wieder! See u soon (und nicht vergessen: Kommentare = ❤ 😋) Hab euch lieb!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Beatrice Vautravers sagt:

    Macht Freude, so auch etwas nach Hokkaido zu reisen.

    Gefällt mir

  2. Urs Kaufmann sagt:

    Mir gefallen deine Fotos sehr gut. Einige sind total hoch aufgelöst, und jedes Detail ist ersichtlich. Die hast du wohl nicht mit dem Handy gemacht …
    Die Gegend ist überraschend flach. Dass man da Ski fahren kann wundert mich.
    Und all die Pflanzen; da kam mir kaum etwas bekannt vor, auch die Bäume nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s